BAUZENTRUM E-BAU

BAUZENTRUM E-BAU ist eine praxisbezogene, unabhängige Fachzeitschrift für kompetente Leser und Entscheider, wie maßgebliche Architekurbüros, planende Bauingenieure, Beratende Ingenieure, Hochbauämter bis zum Stadtbauamt, Baubüros der Großindustrie, Banken und Versicherungen. Neben Fachbeiträgen aus Architekturtheorie und -praxis berichtet BAUZENTRUM E-BAU über das Wettbewerbswesen sowie neue und bewährte Produkte und Verfahren, Weiterentwicklungen und Dienstleistungen aus dem Bereich des Hochbaus.

Ausgabe 1/17

Ein Leuchtturm für die Welt

Das Port House in Antwerpen ist eines der weltweit ersten noch mit Zaha Hadid geplanten Projekte, welches jetzt fertiggestellt wurde. Die vertikale Erweiterung, Sanierung und Transformation einer ehemaligen Feuerwache zum neuen Headquarter der Hafenbehörde von Antwerpen ist ein weithin sichtbares Zeichen für die Zukunft des Seehandels. weiter

Die neuen KINGFIRE®- Ofenmodelle von Schiedel

Ein Highlight der BAU 2017 stellen die neuesten und innovativen KINGFIRE®- Ofenlösungen dar. Wie alle Schiedel Kaminöfen bieten sie individuell gestaltbaren Feuer- und Flammengenuss auf kleinstem Raum – und das in ganz neuer Form. Als Weltneuheit stellt Schiedel den ersten, raumluftunabhängig betriebenen, dreiseitig einsehbaren KINGFIRE® GRANDE S vor. weiter

Preis des Ingenieurpreises des Deutschen Stahlbaues

Der DAM Preis geht 2017 an Studio Andreas Heller Architects & Designers aus Hamburg für das Europäische Hansemuseum in Lübeck. Die enorme Breite an differenzierten und langfristig wirksamen städtebaulichen Lösungen gab den Ausschlag für die Juryentscheidung. Das Europäische Hansemuseum ist europaweit das größte Museum zur Geschichte der Hanse. weiter

Doppelter Sonnenschutz im SmartHome

Wird ein Sonnenschutz von Anfang an bei Sanierung oder Neubau eingeplant, lassen sich auch ausgefallene Wünsche verwirklichen. Bei der Erweiterung einer Doppelhaushälfte wählte der Eigentümer Kombi-elemente aus Rollladen und Raffstore, diemit Hilfe eines speziellen Systemkastens nahezu unsichtbar in das Gebäude integriert sind. weiter

Kaminöfen von Aduro: sauber, smart und nordisch schick

Der dänische Kaminofen-Hersteller Aduro hat intelligente Öfen entwickelt. Mit der Kaminofen-App Aduro Smart Response wird das Smartphone zum Brennmeister. Sie verrät wann Brennholz nachgelegt werden sollte – das ist wichtig, damit der Ofen sauber und sparsam brennt – und hält jede Menge wichtiger Tipps für die richtige Nutzung des Kaminofens bereit. weiter

Lang lebe die Glasfassade

Vor 28 Jahren wurden Super Spacer® auf dem Markt eingeführt. Die wärmeisolierenden Eigenschaften der Abstandhalter sind unbestritten. Dass sie auch bei der Lebensdauer punkten, zeigt ein Blick auf zurückliegende Projekte. Der alte Moskauer Handelshof Gostiny Dvor ist der größte Gebäudekomplex im historischen Einkaufsviertel Kitai-Gorod. weiter