Bauzentrum_2021_06

BAUZENTRUM E-BAU 6 | 2021 Bauen mit Holz 15 Mit Holzfassaden zu regionalem Flair Nachhaltige Tanne und Lärche aus regionaler Herkunft Einklang herstellen zwischen attraktiven Baumaterialien und dem bestehenden Umfeld: Das gelingt Architekten und Bauherren mit Holzfassaden aus heimischem Tannen- und Lärchenholz. Beide Hölzer lassen sich individuell an regional typische Baustile anpassen. Holzwerke Ladenburger verarbeitet zertifiziertes Tannenholz aus nachhaltig bewirtschafteten Waldflächen im Schwarzwald und Vorarlberg sowie Lärche aus Oberschwaben und dem Allgäu. Die vielseitig einsetzbaren Fassaden sind deutschlandweit lieferbar und für traditio- nelle oder moderne Baustile ausgelegt. Bäu- me entziehen der Luft CO2 und binden es über Jahre im Holz. Die aus dem Rohstoff gefertigten Fassaden spenden Wärme und lassen sich klimaneutral entsorgen. Herkunft stiftet Identität – diese Erfahrung bewahrheitet sich auch bei Baumaterialien. Bauherren und künftige Bewohner zeigen heute mehr Interesse an baulichen Details – sei es an der Intention der Architekten oder dem Ursprung und der Nachhaltigkeit von Materialien. Die Tradition des Holzbaus be- legt, dass heimische Holzarten beste Voraus- setzungen für langlebige, hoch individuali- sierbare Fassadengestaltungen mitbringen. Zugleich fügen sie sich stimmig in Projekte ein, die eine hohe Identifikation mit der Re- gion und eine sorgfältige Anpassung an das architektonische Umfeld erfordern. Holzwerke Ladenburger stellt für diese An- sprüche Fassaden aus heimischer Lärche zur Verfügung, deren Maserung gleichmäßiger und harmonischer ausfällt als bei der sibiri- schen Lärche. Die Fassade zeichnet sich durch eine helle ansprechende Oberflächenstruktur aus. Sie ist universell einsetzbar unddurch ihr leichtes Gewicht einfach zu verarbeiten. Wer eine helle, feine und geradlinige Mase- rung vorzieht, wird Fassaden aus der hei- mischen Weißtanne bevorzugen. Durch die weitgehend astfreie Fertigung entsteht eine homogene Oberflächenoptik, die architek- tonische Feinheiten der Gebäudegestaltung elegant in den Vordergrund rückt. Die keil- gezinkte Fassade ist vielseitig einsetzbar im Innen- und Außenbereich und bietet hervor- ragende Eigenschaften für dunkle Pigmen- tierungen, beispielsweise in Kohleschwarz. Neben demnachhaltigen Anbau und den kli- maschonenden Eigenschaften der Holzfas- saden steht für die Holzwerke Ladenburger nachhaltiges Wirtschaften im Mittelpunkt: vom ressourcenschonenden Umgang mit Rohmaterialien bis zur verantwortungsvol- len Gestaltung von Arbeitsplätzen. www.ladenburger.de Heimische Weißtanne Leistenschalung UV-Plus. Heimische Lärche Trendliner Kontrast naturbelassen.

RkJQdWJsaXNoZXIy NzM2NDYw