Bauzentrum_2023_06

BAUZENTRUM E-BAU 6 | 2023 Messen 31 Start-up Area auf der DACH+HOLZ International 2024 Innovative Lösungen für Dachdecker und Zimmerer: Auf der Start-up Area der DACH+HOLZ Inter- national können sich Newcomer mit ihren Neuheiten vom 5. bis 8. März 2024 in Stuttgart vorstellen. Teilnehmende Start-ups erhalten ein Gesamtpaket mit umfangreichen Leistungen und die entspre- chende Aufmerksamkeit für ihre Ideen. Die Start-up Area bietet Newcomern eine ein- zigartige Gelegenheit, sich zu präsentieren und ihre Innovationen einem zielgruppen- gerechten Publikum vorzustellen. Das Teil- nahmepaket beinhaltet unter anderem eine individuelle Standfläche inklusive Standaus- stattung und Stromanschluss, Services rund umdieGeschäftspräsentation, denEintrag in die offiziellenMedien der Messe, dieMöglich- keit zu Vorträgen in denWorkspaces der Mes- se – eine Plattform für Wissenstransfer – und die Teilnahme am Start-up Pitch. Außerdem steht in der Area ein zentraler Marktplatz zur gemeinschaftlichen Nutzung aller Aussteller zur Verfügung. BesondereAufmerksamkeit imVorfeldderMesse Auf der Messe-Website sowie in Presseberich- ten und in den Social-Media-Kanälen wird den teilnehmenden Start-ups besondere Auf- merksamkeit geschenkt. „Die Start-up Area ist der zentrale Anlaufpunkt, wo wegweisen- de Ideen auf die Erfahrung etablierter Unter- nehmen treffen. Mit diesem Konzept bieten wir nicht nur eine erstklassige Plattform zur Präsentation, sondern schaffen auch Raum für erfolgreiche Partnerschaften – auch im Vorfeld der Messe“, sagt Robert Schuster, Lei- ter der DACH+HOLZ International. Pitches undVerleihung des Start-upAward 2024 Auf der Messe haben die Start-ups in tägli- chen kurzen Pitches Zeit, das Publikum von ihrem Produkt zu begeistern. Wer von ihnen die Fachjury überzeugt, wird auf der Messe prämiert. Ausschlaggebend sind dabei das Alleinstellungsmerkmal sowie die Benutzer- freundlichkeit, Nachhaltigkeit und Effizienz der Innovation. Der Gewinner erhält ein Me- dienpaket derMesse DACH+HOLZ Internati- onal mit einer Firmen- und Produktpräsenta- tion im digitalen Ausstellerprospekt, auf der Website sowie in den Social-Media-Kanälen der Fachmesse. Für seine Innovation – dem Baustellen-Fallrohrsystem „ProfiTube“ – erhielt das Vater-Sohn-Duo Johann und Johannes Haidl aus Passau den Start-up Award 2022. Start-upAward 2022 ging anHaidl aus Passau Mit seiner Innovation – dem Baustellen-Fall- rohrsystem „ProfiTube“ – konnte das Vater- Sohn-Duo Johann und Johannes Haidl aus Passau die Fachjury auf der DACH+HOLZ In- ternational 2022 überzeugen und den Start- up Award gewinnen. „Die DACH+HOLZ war für uns die erste Möglichkeit, mit unserem Produkt unter so viele Leute zu kommen, vor allem genau unter diesen Fachkreis. Wir konnten unsere Zielgruppe persönlich ken- nenlernen. Das war die beste Plattform, die wir uns vorstellen konnten“, sagt Geschäfts- führer Johannes Haidl. Seitdem freut sich der Familienbetrieb über ein erfolgreiches Geschäft und ein weiterhin großes Interesse auf Kundenseite. „Viele Handwerker haben nach der Messe nach einer Light-Version des ProfiTube gefragt. Wir haben den Wunsch umgesetzt und das Produkt weiterentwickelt. Der neue Drainage-Rohr-Adapter ist seit die- sem Sommer erhältlich und bereits restlos ausverkauft“, so Haidl. Weitere spannende Innovationen werden die Passauer Erfinder auf der DACH+HOLZ International in Stutt- gart vorstellen. Die DACH+HOLZ International – die Messe für Greenbuilding: Gebäudehülle & konst- ruktiver Holzbau – findet vom 5. bis 8. März 2024 auf demMessegelände Stuttgart statt. Weitere Informationen zur Anmeldung für Start-ups unter : www.dach-holz.com/anmeldung-im-portal.

RkJQdWJsaXNoZXIy NzM2NDYw