Bauzentrum 02/2024

BAUZENTRUM E-BAU 2 | 2024 Messen 31 Die SHK-Branche trifft sich imApril auf der IFH/Intherm In Nürnberg werden Innovationen, Trends und Fachwissen zum inspirierenden Erlebnis. Die IFH/Intherm ist nicht nur die Plattform für die neuesten Produkte und Trends der SHK-Branche. Die Fachmesse für Sanitär-, Haus- und Gebäudetechnik ist vom 23. bis 26. April 2024 zugleich der Treffpunkt des Jahres. Hier kommen Handwerk und Industrie, Fachplaner, Energieberater und Architek- ten zusammen, um sich über die aktuel- len Entwicklungen der Branche und Zu- kunftsthemen persönlich auszutauschen. Produkte zum Sehen, Erleben und Anfas- sen: 400 Aussteller präsentieren ihre Neu- heiten und innovativen Lösungen auf der IFH/Intherm in Nürnberg und bieten in sieben Hallen einen umfassenden Markt- überblick. Alle Messeteilnehmer haben so die Möglichkeit, sich selbst von der Praxis- tauglichkeit der aktuellen Trends zu über- zeugen und in persönlichen Gesprächen mit den Ansprechpersonen der Unterneh- men individuelle Fragen zu klären. Darü- ber hinaus bietet das Rahmenprogramm viele weitere Gelegenheiten, von Experten- wissen zu profitieren, Kontakte zu pflegen oder das eigene Netzwerk zu erweitern: Bei Fachvorträgen oder Diskussionsrunden im IFH/Intherm-Forum und dem INNO- VATIONS-PODIUM, bei einem geführten HANDWERKER-RUNDGANG, beim IN- FLUENCER-TREFF oder der neuen NETZ- WERK-PARTY. Inspirationen gibt es auf der Messe viele. Hier ist der berühmte Blick über den Tellerrand zu empfehlen. Neben den fest eingeplanten Terminen bei den bestehenden Marktpartnern sollte unbe- dingt Zeit für spontane Entdeckungen ein- geplant werden. Einen Blick wert sind auf alle Fälle die STARTUPS@IFH/Intherm, die ihre innovativen Ideen vorstellen.  Neuheiten der SHK-Branche Anfassen und Ausprobieren Die IFH/Intherm ist als Rundlauf konzi- piert, der alle Bereiche der Sanitär-, Haus- und Gebäudetechnik beinhaltet. Die Hallen sind nach Produktgruppen strukturiert, was die Orientierung erleichtert. In Halle 3A, 4A und 4 werden die Neuheiten rund um Heizungstechnik, erneuerbare Energien, Haus- und Gebäudetechnik und Energie- management präsentiert. In Halle 4 ist das IFH/Intherm FORUM mit angrenzendem Startup-Bereich platziert. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch der Messestand der SHK-Fachverbände, die über ihren Ser- vice informieren und Fragen beispielsweise zu GEG und BEG beantworten. In Halle 5 sind Klima- und Lüftungstechnik, Pum- pen, Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie Produkte zur Wasserbehandlung zu finden. Halle 6 zeigt Flächenheizsysteme, Armatu- ren, Heizkörper sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik. In Halle 7 gibt es Sanitärtech- nik, Rohre und Zubehör, Software, Werk- statteinrichtung, Werkzeuge und Fahrzeu- ge sowie Klempnertechnik. Und in Halle 7A befinden sich Sanitärtechnik, Rohre und Zubehör. Obendreinbietet hier das neue IFH/ Intherm INNOVATIONS-PODIUM Kurz- vorträge zu neuen Produkten und Lösungen. Mit 48 Vortragsterminen und über 60 Refe- renten bietet das IFH/Intherm-Forum täg- lich zwischen 10 und 16:30 Uhr überwiegend im Halbstundentakt geballte Informationen und ermöglicht dem Messepublikum ein Wissensupdate in kürzester Zeit. Einmal täglich diskutieren jeweils mehrere Experten eine Stunde beim IFH/Intherm TREFF von 12:30 bis 13:30 Uhr und betrach- ten ein Thema aus unterschiedlichen Per- spektiven. Die IFH/Intherm hat von Dienstag, 23. bis Freitag, 26. April 2024 von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. www.ifh-intherm.de w w w . w o d t k e . c o m PELLETPIONIER UND IMPULSGEBER  Extrem hoher Brauchwasseranteil bis ca. 90 % wasser- seitiger Leistung bei Nennwärmeleistung  Leiser Betrieb und einzigartiger Reinigungs- undWartungskomfort  Kapazitiver Pelletfüllmelder ALLE wodtke Pelletöfen water+ sind ideal geeignet im HYBRIDEN SYSTEM und förderfähig (www.kfw.de - Stand 03/2024 ) wodtke GmbH | Rittweg 55-57 | 72070 Tübingen Telefon 07071 7003-0 | info@wodtke.com Pelletofen ivo.smart water+

RkJQdWJsaXNoZXIy NzM2NDYw