BAUZENTRUM E-BAU

BAUZENTRUM E-BAU ist eine praxisbezogene, unabhängige Fachzeitschrift für kompetente Leser und Entscheider, wie maßgebliche Architekurbüros, planende Bauingenieure, Beratende Ingenieure, Hochbauämter bis zum Stadtbauamt, Baubüros der Großindustrie, Banken und Versicherungen. Neben Fachbeiträgen aus Architekturtheorie und -praxis berichtet BAUZENTRUM E-BAU über das Wettbewerbswesen sowie neue und bewährte Produkte und Verfahren, Weiterentwicklungen und Dienstleistungen aus dem Bereich des Hochbaus.

Ausgabe 3/14

AQUAFIN®-TBS - Die nachhaltige Balkonsanierung

Schomburg bietet ein bewährtes System zur schnellen, dauerhaften und sicheren Abdichtung von Balkonen und Terrassen. Sowohl Dünnbettmörtel und Abdichtung sind jeweils 2-omponentige Produkte. weiter

La Dolce Vita in Holzbauweise

Der Neubau des Aqualux Klimahotels wurde größtenteils in Holzbauweise ausgeführt. Alle Wand- und Deckenelemente sowie die Stützen und Unterzüge wurden vorgefertigt und auf der Baustelle nur noch montiert. weiter

Stabil in Schräglage

Die Skizzen von Architekt Daniel Libeskind gaben für den Neubau der Akademie des Jüdischen Museums in Berlin einen schrägwandigen Würfel als Eingangshalle und zwei weitere ähnliche Kubenformen vor. weiter

Passivhaus mit IT-Heizung

Passivhaustaugliche Fassaden sind ausschlaggebend für das ambitionierte Energieprojekt. Für die Wärmegewinnung mit geringem Heizwärmebedarf wurde eine außergewöhnliche Lösung gefunden. weiter

Landgericht in Halle erstrahlt in originaler Farbigkeit

Das 1903-1905 von Paul Thoemer und Karl Illert erbaute Landgericht in Halle, mit seiner neobarocken Doppelturmfassade, wurde nach zweijähriger Renovierung im Frühjahr 2013 wieder seiner Nutzung übergeben. weiter

Kleiner Bruder ganz groß – hoch belastbar und versickerungsfähig

Die meisten Pflastersysteme eignen sich nicht für große horizontale und radiale Beanspruchungen wie Brems- und Drehkräfte aus Kraftfahrzeugverkehr. Der VS 5-ECO ist „versickerungsfähig“ und „hoch belastbar“. weiter