BAUZENTRUM E-BAU

BAUZENTRUM E-BAU ist eine praxisbezogene, unabhängige Fachzeitschrift für kompetente Leser und Entscheider, wie maßgebliche Architekurbüros, planende Bauingenieure, Beratende Ingenieure, Hochbauämter bis zum Stadtbauamt, Baubüros der Großindustrie, Banken und Versicherungen. Neben Fachbeiträgen aus Architekturtheorie und -praxis berichtet BAUZENTRUM E-BAU über das Wettbewerbswesen sowie neue und bewährte Produkte und Verfahren, Weiterentwicklungen und Dienstleistungen aus dem Bereich des Hochbaus.

Ausgabe 6/14

Schüco Parametric System – industrielle Revolution 4.0 im Fassadenbau

Mit dem erstmals auf der BAU 2013 vorgestellten Schüco Parametric System wird die Realisierung einer 3D-Freiformfassade von der Planung bis zur Fertigung und Montage jetzt serienreif auf ein neues Niveau gehoben.  weiter

Avantgardistische Architektur trifft Hightech

Mit dem Bau des Internationalen Ausstellungs und Konferenzzentrums in Dalian treffen extravagante und dynamische Formen auf eine durchdachte Funktionalität mit innovativen Energieeffzienz-Systemen.  weiter

HIMMELSTÜRMEND Hochhausstadt Frankfurt

Wie und warum Frankfurt am Main in die Höhe wuchs – das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt bietet den Besuchern bis zum 19. April 2015 eine Tour d‘Horizon durch die Hochhausgeschichte der Stadt. weiter

Hanseplatz Quartier Korbach

Stolze 120 Meter lang ist das Wohn- und Geschäftshaus des neu entstandenen „Hanseplatz Quartiers“ der Kreis und Hansestadt Korbach bei Kassel in Nordhessen, das auf einer 8.000 qm große Brachfläche errichtet wurden. weiter

Spaciger Anbau aus American White Oak

Platz soll ja in der kleinsten Hütte sein. Wie das funktionieren kann, demonstriert der Londoner Büropavillion „Shoffice“ aus American White Oak – eine Mischung aus Geräteschuppen und Büroraum: Shed + Office. weiter

Dachkeramik Meyer-Holsen GmbH Tradition – neuester Stand!

Am Anfang war der allererste Meyer-Holsen Ziegel. Seitdem sind über 150 Jahre Unternehmensgeschichte vergangen und auch heute hat sich nichts an den traditionellen Werten geändert, die man seit Generationen schätzt. weiter