BAUZENTRUM E-BAU

BAUZENTRUM E-BAU ist eine praxisbezogene, unabhängige Fachzeitschrift für kompetente Leser und Entscheider, wie maßgebliche Architekurbüros, planende Bauingenieure, Beratende Ingenieure, Hochbauämter bis zum Stadtbauamt, Baubüros der Großindustrie, Banken und Versicherungen. Neben Fachbeiträgen aus Architekturtheorie und -praxis berichtet BAUZENTRUM E-BAU über das Wettbewerbswesen sowie neue und bewährte Produkte und Verfahren, Weiterentwicklungen und Dienstleistungen aus dem Bereich des Hochbaus.
                                                                                                              Zum E-Paper  ->

Ausgabe 3 | 2021

Titel

Passend zu großflächigen Fenstern und Terrassentüren fertigt Kneer-Südfenster auch Pfosten-Riegel-Fassaden in einem durchgängigen System in der Materialkombination Aluminium-Holz. Mit diesem System lassen sich bis zu sechs Meter hohe transparente Fassaden gestalten. weiter

Bauen mit Glas und Metall

Eine filigrane Handwerksarbeit war erforderlich, um die Bleche individuell anzupassen. VMZINC, das hier in Form von Großrauten in der Oberflächenqualität Azengar verwendet wurde, erwies sich dafür als der richtige Werkstoff. weiter

Sanierung

Die Berliner Museumsinsel zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist eines der Besucherhighlights der Hauptstadt. Ein wichtiger Bestandteil der Museumsinsel ist das äußerst beliebte Pergamonmuseum. Seit 2013 findet abschnittsweise eine umfängliche Grundinstandsetzung statt. weiter

Bäder

Dornbracht, führender Anbieter von hochwertigen Armaturen und Accessoires für Bad, Spa und Küche, stellt mit CYO seine neue Bad-Armaturenserie vor. CYO verbindet Herkunft und Zukunft der Marke, ihren klar erkennbaren Designanspruch mit aktuellem Zeitgeist. weiter

Schwimmbäder

Urlaub, Schwimmbad- oder Saunabesuch – die Corona-Krise macht das seit Monaten unmöglich. Deshalb holen sich viele ihr Hobby nach Hause und legen mit einem Pool im Garten oder einer Sauna im Keller einen privaten Wellnessbereich an. Doch dabei gilt es einige Herausforderungen zu beachten. weiter