BAUZENTRUM E-BAU

BAUZENTRUM E-BAU ist eine praxisbezogene, unabhängige Fachzeitschrift für kompetente Leser und Entscheider, wie maßgebliche Architekurbüros, planende Bauingenieure, Beratende Ingenieure, Hochbauämter bis zum Stadtbauamt, Baubüros der Großindustrie, Banken und Versicherungen. Neben Fachbeiträgen aus Architekturtheorie und -praxis berichtet BAUZENTRUM E-BAU über das Wettbewerbswesen sowie neue und bewährte Produkte und Verfahren, Weiterentwicklungen und Dienstleistungen aus dem Bereich des Hochbaus.
                                                                                                              Zum E-Paper  ->

Ausgabe 6 | 2019

Das höchste Holzhaus der Welt

Das 18-stöckige Gebäude im norwegischen Brumunddal erreicht eine Höhe von 85,4 Metern und ist damit 4 Meter höher als ursprünglich geplant. Damit überragt es das Holzhochhaus HoHo in Wien, das es immerhin auf stolze 84 Meter bringt. weiter

Bauen mit Holz

Eigenheimbesitzer legen immer mehr Wert auf natürliche Baumaterialien und folgen damit einem aktuellen Trend. Damit die architektonischen Elemente entsprechend zur Geltung gebracht werden, kommen trendige Holzprodukte zum Einsatz. weiter

E-BAU

Die Pariser Kirche Notre-Dame ist ein wichtiger Kulturschatz mit hohem Identifikationswert für Frankreich. Nach dem verheerenden Brand hat ein Team von Art Graphique & Patrimoine AGP gemeinsam mit dem Messspezialist FARO eine Sofortmaßnahme zur Sicherung von Notre-Dame durchgeführt. weiter

Treppen / Böden

Von hochglänzend poliert bis natürlich matt, von farblos bis zum intensiven Weiß – zum Spektrum der neuen Applikationen der IVM Group speziell für Treppen gehören vielfältige Varianten. Die Neuheiten im Markenprogramm von CROMA LACKE sind besonders umweltschonend. weiter

Urbanes Grün

Smart Forest City – Cancun wird auf einer Fläche von 557 ha 130.000 Einwohner beherbergen können, wodurch der Natur ein großes Gebiet zurückgegeben wird, in dem ein Einkaufsviertel entstanden wäre. Das Projekt ist nach dem Motto Non-Determistic Urbanism konzipiert. weiter